top of page

FW Stuttgart: Brand in einem Vereinsheim in Stuttgart-Stammheim


Stuttgart (ots)

   -	Brand im Untergeschoss des Gebäudes
   -	Starke Verrauchung bei Eintreffen der Feuerwehr

Eine Anruferin meldete in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag um 2:40 Uhr ein Brand in einem Vereinsheim im Emerholzweg in Stuttgart-Stammheim. Aufgrund der abgelegenen Lage alarmierte die Integrierte Leitstelle initial ein zusätzliches Großtanklöschfahrzeug an die Einsatzstelle. Bei Eintreffen des ersten Fahrzeuges der Feuerwehr wurde eine starke Rauchentwicklung im Untergeschoß des Vereinsheims festgestellt. Die beiden Bewohner, der sich im Vereinsheim befindenden Wohnung, hatten sich bereits ins Freie gerettet. Diese wurden durch den Rettungsdienst gesichtet, mussten aber glücklicherweise nicht weiter behandelt werden.

Die Feuerwehr leitete die Brandbekämpfung mit drei Löschrohren ein. Die eingesetzten Atemschutztrupps suchten das Gebäude nach weiteren Personen ab. Im Anschluss an die erfolgreichen Löscharbeiten wurde das gesamte Gebäude mit Überdrucklüftern belüftet mittels Messgeräten auf Kohlenstoffmonoxid kontrolliert.

Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr:

Feuerwache 2: Wechselladerfahrzeug mit Abrollbehälter-Atemschutz, Feuerwache 4: Löschzug, Gerätewagen Atemschutz/Messtechnik

Freiwillige Feuerwehr Stuttgart, Abteilung Stammheim: Löschfahrzeug, Großtanklöschfahrzeug

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Stuttgart Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Daniel Anand 0711 216 73510 37-Pressestelle@stuttgart.de www.feuerwehr-stuttgart.de

Comments


App jetzt herunterladen

playstore.png
app store.png
bottom of page